Kontrollen des Fahrverbotes in Stuttgart Diesel Auto

Stuttgart: Anzahl der Verstöße gegen das Fahrverbot steigt

Seit 1. Juli 2020 gilt im Stuttgarter Talkessel sowie den Stadtbezirken Bad Cannstatt, Feuerbach und Zuffenhausen eine sogenannte „kleine Umweltzone“. Während in den ersten drei Monaten noch keine Kontrollen durchgeführt wurden, sanktioniert die Stadt Verstöße gegen das Fahrverbot nun mit einem Bußgeld. Seit dem 1. Oktober 2020 kann der Ausflug in die Innenstadt Stuttgarts für die Fahrer älterer Diesel Pkw jedoch insgesamt 108,50 € kosten. Die Summe setzt sich zusammen aus 80 € Bußgeld und 28,50 € Gebühren.

Und die Gefahr, erwischt zu werden, ist nicht so klein wie man vermutet. Bei allen Verstößen gegen die Verkehrsregeln, die bei der Stuttgarter Bußgeldstelle einlaufen, werden die Fahrzeuge dahingehend kontrolliert, ob ebenfalls ein Verstoß gegen das Diesel-Fahrverbot vorliegt. Darüber hinaus werden Dieselautos im Rahmen der üblichen Verkehrskontrollen überprüft.

Mehr als 187.000 Überprüfungen

Vom 1. Oktober bis zum 7. Dezember 2020 wurden auf diese Weise 187.072 Fälle in der städtischen Bußgeldstelle geprüft und 1.550 Verstöße gegen das Dieselfahrverbot festgestellt, was knapp 23 Verstößen am Tag entspricht. Zusätzlich zu dem Bußgeld für das Überfahren einer roten Ampel, Falschparken oder anderen Verkehrsverstößen, müssen die Fahrer auch noch das oben genannte Bußgeld bezahlen.

Es bleibt also weiterhin dabei, dass eine große Zahl von Euro-5-Diesel Pkw in die betroffenen Stadtteile fährt. KFZ-Betriebe können dies für sich nutzen und Ihre Kunden, die solche Fahrzeuge besitzen, anschreiben und ein Hardware Nachrüstsystem anbieten. Betrachtet man die Region Stuttgart, gibt es allein in der Landeshauptstadt rund 18.500 Diesel Pkw mit der Euro-5-Norm. Wenn man die umliegenden Landeskreise hinzurechnet, sind es bereits 140.000 Stück.

Sind Sie auch vom Stuttgarter Diesel Fahrverbot betroffen und fahren einen BMW, Volvo oder Mercedes? Dann wenden Sie sich jetzt an Ihre Werkstatt und fragen Sie nach der Diesel Hardware Nachrüstung von Bosal Retrofit oder fordern Sie jetzt über unsere Webseite ein individuelles und unverbindliches Angebot an. 

Quelle: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/schon-1550-verstoesse-in-stuttgart-a-986024/?cmp=nl-125&uuid=EE3B60BF-B158-4E03-969F-91739BE5BB52

Beitrag jetzt teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Sind Sie betroffen?

Als Fahrer eines Diesel-Fahrzeugs können Sie uns Ihr Interesse an einem Nachrüstungs-Kit über das untenstehende Online-Formular zukommen lassen. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Informationen anfordern

Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen zu den Möglichkeiten der Diesel Hardware-Nachrüstung von unseren lokalen Partnern an.

*Pflichtfeld

Jetzt individuelles Angebot anfordern!

Ich interessiere mich für eine Diesel Nachrüstung. Ich suche speziell für mein Fahrzeug einen Fachbetrieb in der Nähe und wünsche ein unverbindliches Angebot.

*Pflichtfeld